©2019 by stefanpaehl.com.

ÜBER DEN MUSIKER

Mit zwölf Jahren fiel ihm die Gitarre seines Vaters in die Hände und aus diesem ersten Kennenlernen entwickelte sich eine lange Beziehung, die bis heute Bestand hat.
Deshalb reichen die deutschsprachigen Lieder des Singer/Songwriters von der ersten großen Verliebtheit bis zur Liebe, die auf Vertrauen und Sicherheit beruht, von dem, was uns prägt und durchs Leben trägt. Jedes Lied berührt auf seine Weise, da es aus dem Leben erwuchs, ein Ja zum Leben beinhaltet und den Zuhörer mitnimmt auf eine unbekannte und doch eigene Reise.
Diese wird durch eine Gitarre begleitet, welche mal still und mal stürmisch, aber nie aufdringlich oder schüchtern daherkommt, und durch Gesang mit großem Volumen, doch stets vertraulich.